Sammelshooting in Nürtingen – Pferdefotografie

Anfang September war ich für ein Sammelshooting in Nürtingen gebucht. Neun Pferde standen an diesem Tag vor meiner Kamera und das Wetter war hierfür perfekt – den ganzen Tag leicht und hell bewölkt. Auch wenn Sammelshootings immer wieder sehr anstrengend sind, da stundenlange volle Konzentration herrschen muss, hat es mir in Nürtingen unglaublich gut gefallen und rießig Spaß gemacht. Trotz gleicher Locations entstanden einige unterschiedliche Bilder, denn jedes einzelne erzählt seine eigene Geschichte und hat dadurch seinen ganz eigenen Charakter. 

Begonnen haben wir mit Josi und ihrem tollen Reitponywallach Bacardi – Josi hatte bereits einige Ideen und Vorstellungen von ihren Bildern und brachte unterschiedliche Outfits mit. Bilder mit der Mama durften natürlich auch nicht fehlen!

               

 

Danach ging es weiter mit Dijana und dem ersten Pferd von ihr – Sky. Dijana wollte anschließend noch einige Bilder vor schwarzem Hintergrund und so haben wir uns noch eine passende Scheune ausgesucht – ich finde das Portrait von ihm unglaublich schön und edel! 

        

Und während Dijana ihren Dreckspatz Ninjo geputzt hat, standen Lena und ihre erst 4-jährige Stute Püppi vor meiner Kamera. Was für ein wunderbares Pferd, so jung und dennoch hat sie das souverän und entspannt gemeistert. Was ich besonders schön fand, war dass sich Lena auch ein „Outtake“ als Bild ausgesucht hat. Das muss ich euch natürlich auch zeigen! 🙂

    

In neuer Location stand dann erneut Dijana vor meiner Kamera, diesmal mit ihrem Ninjo. Für die Bilder mit schwarzem Hintergrund haben wir zusätzlich nochmals Sky aus dem Stall geholt, denn Dijana und ihre Mutter haben sich Bilder von den beiden gemeinsam gewünscht. 

Anschließend war Inken mit ihren drei Pferden dran – die zwei Stuten Dania (schwarzbraun) und Dolmina (Fuchs) sowie ihr 7 jähriger Wallach Contolino. Hier haben wir nur die Bilder vor schwarzem Hintergrund gemacht, passt perfekt zu den schönen Dressurpferden. 

Den Abschluss haben Laura mit Chari und Isanne mit Elfe gemacht. Die beiden wollten auch ein paar Freundschaftsbilder zusammen und so haben wir die beiden an den Schluss geschoben und sie gleichzeitig fotografiert. Isanne hat die Blumenkränze übrigens alle selber gemacht – der Wahnsinn, oder? So ein Talent hätte ich auch gerne 🙂 

   

Alles in allem war es ein unglaublich schöner Tag und ich bin dankbar, dass alles so gut geklappt hat und wir auch zeitlich keinen Engpass hatten. Die fertigen Bilder haben sowohl mich als auch meine Kunden glücklich gemacht – herzlichen Dank an dieser Stelle an Laura fürs Organisieren ♥ 

Du möchtest auch in deinem Stall ein Sammelshooting zu Sonderkonditionen organisieren? Dann melde dich per Mail bei mir, ich freue mich darauf!

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen